Moderne Wohnung mit Balkon im Herzen von Zermatt

4,87Superšeimininkas

Visas būstas: nuomojamas būstas. Šeimininkas: Sabrina

2 svečiai, 1 miegamasis, 1 lova, 1 vonia
Visas būstas
Butas bus skirtas tik jums.
Sugriežtintas valymas
Šis šeimininkas įsipareigojo laikytis Airbnb penkių etapų sugriežtintų valymo taisyklių.
Savarankiškas atvykimas
Pateksite į vidų naudodami rakinamą dėžutę.
Puiki vieta
95  % iš pastaruoju metu apsistojusių svečių vietą įvertino 5 žvaigždutėmis.
Gerne zeigen wir Ihnen einen kleinen Überblick über unsere mietbare Ferienwohnung in Zermatt VS.

Das Studio (36m2) befindet sich im 4.Stock, Ostseite des Hauses Attila. 1 Zimmer mit zwei Betten, Essecke, Kabel-TV, DVD, Radio, separate Küche, Balkon mit Matterhornsicht. Talstation Matterhorn glacier paradise (Klein Matterhorn) und das Zentrum sind in 5 Gehminuten erreichbar.

Būstas
-Zentral
Zu Fuss in 5 Min im Dorfkern und ebenfalls an der Matterhorn Paradies Station
-Modern
-Blick vom Balkon auf das Matterhorn
-Ruhig
-Gemütlich

Kur nakvosite

Miegamasis
1 dvigulė lova

Siūlomi patogumai

Slidinėjimas vos išėjus pro duris
Virtuvė
Wi-Fi
TV su standartinė kabelinė televizija
Liftas
Skalbyklė
Džiovyklė
Terasa arba balkonas
Leidžiama palikti bagažą
Plaukų džiovintuvas

Atvykimo datos pasirinkimas

Nurodykite kelionės datas, kad būtų rodomos tikslios kainos
Atvykimas
Pridėti datą
Išvykimas
Pridėti datą

4,87 out of 5 stars from 150 reviews

Švara
Tikslumas
Bendravimas
Vieta
Atvykimas
Vertė

Kur būsite jūs

Zermatt, Wallis, Šveicarija

Info Zermatt


Am Ende des 30 km langen Nikolaitales, an der italienischen Grenze des Westschweizer Kantons Wallis, liegt Zermatt, das Dorf am Fusse des Matterhorns, dem meistfotografierten Berg der Welt. Für unsere Gäste aus dem Ausland repräsentiert Zermatt die Schweiz: hochalpin, erhaben und ursprünglich. Fast ein Drittel aller 4000er der Alpen gruppieren sich um das Dorf, das seit der Erstbesteigung des Matterhorns im Jahre 1865 von Bergsteigern aus aller Welt besucht wird. Hotellerie und Gastronomie sind von Weltruf. Das Skigebiet ist nicht nur das höchstgelegene der Alpen. Es gilt als eines der best ausgebauten weltweit und ermöglicht kühne sportive Erlebnisse in der steilsten Destination der Welt – an 365 Tagen im Jahr. Das Klima ist von einer ausgesprochenen Güte: Bei 300 Sonnentagen im Jahr fällt so wenig Niederschlag wie sonst nirgends in der Schweiz. Zermatter Luft ist klar, trocken und sauber, denn im Dorf verkehren ausschliesslich Elektromobile ohne Verbrennungsmotor – und das seit 1947. In Zermatt ist manches anders. Zermatt – eine eigene Welt.


Das Skigebiet

Das Skigebiet um Zermatt gliedert sich in die drei Bereiche Matterhorn glacier paradise/Schwarzsee paradise, «Gornergrat» und Sunegga paradise/Rothorn paradise. Seit dem Bau der neuen Verbindungsbahn Furi–Riffelberg im Sommer 2006 sind die drei Skigebiete (Matterhorn ski paradise) miteinander verbunden. Mit dem angegliederten Gebiet von Breuil-Cervinia (Italien) stehen dem Wintersportler 63 Bergbahnen und mehr als 300 Pistenkilometer zur Verfügung. Die längste Abfahrt vom Kleinen Matterhorn nach Zermatt ist 21 km lang und hat eine Höhendifferenz von 2'279 m. Die Fahrt mit der Seilbahn zum Matterhorn glacier paradise (Klein Matterhorn) führt auf eine Höhe von 3'820 m ü. M. Die Bergstation wurde erst Ende der 1970er Jahre erbaut, nachdem man die Konzession schon Ende der sechziger Jahre erhalten hatte. Kurze Zeit später wäre das Projekt wohl kaum mehr realisierbar gewesen, was die Gemeinde Saas-Fee mit ihrem Projekt zum Feechopf (3'888 m ü. M.) erfahren musste. Über einen Personenlift gelangt man auf den Gipfel des Klein Matterhorns (höchster Aussichtspunkt Europas) auf 3'883 m ü. M. Das Panorama reicht von den Schweizer Alpen über die französischen Alpen bis in die italienische Po-Ebene. Das Gebiet Matterhorn glacier paradise ist Kern des Sommerskigebiets von Zermatt. Das Gebiet des Gornergrats wird mittels der Gornergratbahn, einer der ältesten elektrischen Gebirgs-Zahnradstrecken der Schweiz, erschlossen. Ungefähr auf halber Strecke befindet sich bei der Station Riffelalp der Ausgangspunkt des Riffelalptrams, der (nur im Sommer betriebenen) höchstgelegenen Strassenbahn Europas, welche die Bahnstation mit dem Fünf-Sterne-Hotel Riffelalp Resort 2222 m verbindet. Am Endpunkt Gornergrat erwarten den Besucher ein Hotel, eine Sternwarte sowie ein Panoramablick auf den Gornergletscher und das Monte-Rosa-Massiv. Folgende Bahnstationen befinden sich im Ski- und Wandergebiet von Zermatt: Sunnegga, Blauherd, Grünsee, Rothorn, Findeln, Gant, Gornergrat, Riffelalp/Riffelberg/Rotenboden, Hohtälli, Stockhorn, Rote Nase, Furi, Trockener Steg, Klein Matterhorn, Gobba di Rollin, Plateau Rosa, Theodulpass/Testa Grigia, Gandegg, Schwarz See, Furggsattel.

Weiter Info's und der Pistenplan finden Sie auf www.zermatt.ch

Svečius priima Sabrina

  1. Prisijungė 2017 m. gegužė
  • 150 atsiliepimų
  • Tapatybė patvirtinta
  • Superšeimininkas

Viešnagės metu

Bei Fragen bin ich gerne unter 0041 76 458 40 41 erreichbar.

Sabrina Kunz

Sabrina yra Superšeimininkas

Superšeimininkai – tai patyrę, puikiai įvertinti šeimininkai, nuoširdžiai besirūpinantys savo svečių viešnage.
  • Greitų atsakymų rodiklis: 100%
  • Atsakymo laikas: per valandą
Saugumo sumetimais pinigus perveskite ir bendraukite tik Airbnb svetainėje ar programėlėje.

Ką reikėtų žinoti

Namų taisyklės

Atvykimas: Po 16:00
Išvykimas: 10:00
Savarankiškas atvykimas, naudojant rakinama dėžutė
Netinka vaikams ir kūdikiams
Nerūkoma
Negalima apsistoti su augintiniais
Negalima rengti vakarėlių ar renginių

Sveikata ir saugumas

Įsipareigojęs laikytis Airbnb sugriežtinto valymo proceso. Rodyti daugiau
Taikomi Airbnb nurodymai dėl atstumo laikymosi ir kitų su COVID-19 susijusių dalykų
Anglies monoksido detektorius
Dūmų detektorius

Atšaukimo taisyklės

Zermatt: peržiūrėkite kitus variantus šiame mieste ir aplinkui

Zermatt: daugiau vietų apsistoti